Home // Archive by category "Rollenspiel-Samstag"

Rollenspielen zu Halloween

Nach einer langen Sommerpause melden sich die Raben wieder zurück für alle Rollenspieler und Einsteiger. Und gleich in einem neuen Format:

Online Convention

Was für viele Rollenspieler in der Zwischenzeit eine normale Form des Spielens geworden ist, ist für Einsteiger zunächst mit vielen Fragezeichen verbunden.

  • Wie geht das?
  • Wo muss ich mich anmelden?
  • Mit wem spiele ich da?

Wir wollen Euch mit dem Rollenspiel-Halloween Online die Möglichkeit geben, das ganz einfach mal aus zu probieren. Die Convention findet am 31.10.2020 statt und wir helfen Euch beim Anmelden, Spielen und allen Euren Fragen.

Alle Einzelveranstaltungen des Halloween Rollenspiel Online (Spielrunden, Präsentationen, etc.) sind auf unserem Trello-Board angezeigt:

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme. Fragen könnt Ihr, wie immer, an info[at]rabenthing.de senden, oder ihr kommt direkt auf unseren neuen Discord-Server, wo auch die Spielrunden stattfinden werden:

Einst, um eine Mittnacht graulich, da ich trübe sann und traulich

müde über manchem alten Folio lang vergess’ner Lehr‘ –

da der Schlaf schon kam gekrochen, scholl auf einmal leis ein Pochen,

gleichwie wenn ein Fingerknochen pochte, von der Türe her.

„es ist Besuch wohl“, murrt‘ ich, „was da pocht so knöchern zu mir her –

das allein – nichts weiter mehr.

Edgar Allen Poe

Viel Spaß beim Rollenspiel-Halloween wünscht
Euer Rabenthing

Rollenspiel-Samstag im Anflug

Bereits sieben Spielrunden und ein Workshop haben sich bei uns zum Rollenspiel-Samstag angemeldet. Darunter sind New Hong Kong Story und How to be a hero von unserem Gratis-Rollenspiel-Tag im Fantasy Strongpoint.

Workshops und Präsentationen sind immer auch Teil unserer Veranstaltungen. Wir haben diesmal einen Abenteuer Workshop für angehende Spielleiter im Programm. Die Umgebung eines Workshops eignet sich bestens, um seinen eigenen Spielstil zu finden.

Besonders froh sind wir auch über eine Runde Pathfinder der Pathfinder Society. Die Pathfinder Society ist ein weltumspannendes organized play. Bei uns könnt Ihr in diese Form, Rollenspiel neu zu erleben mal reinschnuppern.

Der Podcast von Michael Jägers hat neben Orkenspalter gezeigt, was für epische Geschichten man in Space 1889 erzählen kann. Wer also die Welt von Jules Verne, H. G. Wells oder Arthur Conan Doyle mag, sollte sich das nicht entgehen lassen.

Ein weiteres Highlight des Rollenspiel-Samstag ist die Runde Mutant: Jahr Null. Das Spiel aus der berüchtigten schwedischen Spieleschmiede Fria Liga in einer Postapokalyptische Welt ist gerade so erfolgreich, dass neben dem Computerspiel auch ein sehr erfolgreicher Kickstarter zu deutschen Übersetzung beim Uhrwerk-Verlag gelaufen ist.

Die finstere Welt von Symbaroum hat bereits einige Anhänger. Es ist ein weiteres Produkt der Fria Liga. Wer wer sich für Fantasy mit nordischen Mythen begeistern kann, kommt hier voll auf seinen Geschmack.

Den anderen Weg geht man in Battletech. Du hast sicher bereits von den Computerspielen gehört. Vielleicht hast Du ja auch irgendwo bereits Tabletop-Runden gesehen, in denen die Spieler riesige Roboter-Miniaturen über eine Eisenbahnlandschaft ziehen. Aber wer gerne mal selbst so einen Roboter steuern und dazu auch eine spannende Geschichte erleben möchte, muss sich bei uns einen Mech (so heißen diese riesigen Dinger) selber besorgen.

Noch sind Plätze in den Spielrunden frei. Es können in den Räumen auch noch weitere Things angemeldet werden.

Rollenspiel Samstag: Ein Resumé

Spielrundenaushang auf dem Rollenspiel Samstag auf Trello

Nun ist er vorbei, unser Rollenspiel Samstag im Oktober 2018. Und wir schauen mit Gelassenheit und einem lachenden und einem weinenden Auge darauf zurück:

Lachen, weil
Es war eine sehr schöne Veranstaltung und die Spielrunden waren alle gut gefüllt. Alle Gäste haben sich bei uns sehr wohl gefühlt, bis auf einen krankheitsbedingten Ausfall. Die Runden konnten in einzelnen Räumen stattfinden, was die Lärmsituation entspannt und es gab kein System das mehr als einmal angeboten wurde: Maximale Vielfalt.
Unser neues Buchungssystem wurde gut angenommen und wir waren durch die automatischen Anmeldungen erheblich entlastet.
Wir hatten Besuch von unseren Freunden vom Thoule im Haus und freuten uns über ihr guten Anregungen.
Es war ein durchweg positiver Mini-Con.

Weinen, weil
das war nun die letzte Veranstaltung für dieses Jahr. Nun werden wir uns in unsere Nester zurückziehen und einige Abende mit eigenen Spielrunden verbringen. Der Winter kommt …
Die nächsten Termine stehen noch nicht fest, aber wir werden uns im November nochmal treffen, um über unsere Veranstaltungen 2019 zu sprechen.
Wer auf der Spielemesse Stuttgart ist, kann ja mal beim Stand des FSF e.V. vorbeigehen. Mit ein bisschen Glück kann man den ein oder anderen Raben dort treffen.

Disclaimer

Wir wurden im Vorfeld sehr oft gefragt, warum wir den Rollenspiel Samstag auf den gleichen Termin, wie die ReuCon gelegt haben. Hierzu möchten wir gerne noch eine Erklärung abgeben:

Unser Ziel ist, das Rollenspiel insgesamt zu fördern und Menschen aus der Region unser liebstes Hobby nahe zu bringen. Daher sind wir auch darauf bedacht, unsere Termine mit den anderen Vereinen in der Region Stuttgart / Karlsruhe soweit wie möglich abzustimmen. Dies ist nicht immer leicht und manchmal kommt es zu ungewollten Überschneidungen.
Wenn das passiert, ist das nie böse gemeint und soll nur dazu dienen, das Angebot noch weiter zu diversifizieren. Pen & Paper Rollenspiel hat in den letzten zwei Jahren durch Let’s Plays, Crowdfunding und Indy-Spiele einen kleinen aber feinen Boom erfahren. Wir wünschen uns, dass dieser Boom auch unsere Region erfasst und wir noch mehr Freunde zum Rollenspielen bringen. Unsere Veranstaltungen sollen Euch eine Möglichkeit geben, genau das in die Tat umzusetzen.
Egal, ob Ihr Rollenspiel mal ausprobieren wollt, eine neue Rollenspielrunde sucht, ein Rollenspielsystem ausprobieren wollt, euch Tipps und Tricks zum Spielleiten holen wollt, euch mit Gleichgesinnten aus der Region vernetzen wollt oder einfach nur Spaß daran habt über Eure besten Szenen des letzten Rollenspielabends anzugeben. Wenn Ihr das auf einer anderen Veranstaltung machen könnt, ist das großartig. Wenn Ihr das bei uns macht freuen wir uns genauso.

Der Con-Kalender hat leider seinen Betrieb eingestellt. Wenn Ihr also Termine oder Vereine aus Baden-Württemberg wisst, freuen wir uns über Eure Infos.

Das war das Rabenthing-Jahr 2018 mit Rollenspiel-Probiertag, Rollenspiel Samstag, Auryn und Rabeneck-Con.
Schaut auch mal auf unseren Event-Kalender!
Viel Spaß beim Spielen!
Kräääh, Kräääh!

Breites Spektrum an Abenteuer beim 2. Rollenspiel-Samstag

Unser Rollenspiel-Samstag im MGH „Treff am See“ in Böblingen ist schon am 17. März, also in einer Woche, aber es ist noch möglich sich als Spielleiter oder Spieler anzumelden!

Auch dieses Mal bieten wir ein schönes Spektrum an Regelwerken und Spielwelten an.  Stand heute sind folgende Abenteuer bereits angemeldet:

  • „Die Krone des Koboldkönigs“  /  Pathfinder  /  klassisch Fantasy
  • „Der verborgene Preis“  /  Cypher  /  Numenera
  • „Saatschiff“  /  Cypher  /  Numenera
  • „Totale Amnesie“  /  Rolemaster  /  Horror
  • „Die verfluchte Insel“  /  Dungeon World  /  klassisch Fantasy
  • „Ein Tag zu spät doch nicht am Ziel“  /  Warhammer Fantasy Roleplay  /  klassisch Fantasy
  • Dazu ein Workshop über wie man Abenteuer für Rollenspiele schnell und einfach kreiert . . .

 

Um als Spielleiter Dein Abenteuer zum Rollenspiel-Samstag anzumelden oder als Spieler Dich für ein der angebotenen Spielrunden anzumelden, clicke auf den Menüpunkt Rollenspiel-Samstag oder schreibe ein Kommentar zu diesem Beitrag.

Die Raben des Rabenthing freuen sich über Eure Anmeldungen!

Anmeldung zu Spielrunden des 2. Rollenspiel-Samstags gestartet!

Nach dem großen Erfolg des ersten Rollenspiel-Samstags im November 2017 haben wir uns entschieden den Rollenspiel-Samstag im „Treff am See“ halbjährlich stattfinden zu lassen. Ihr habt uns gezeigt, dass Ihr begeistert seid von unserem Konzept. Daher gibt es jetzt zum ersten Mal am 17. März, parallel zum Spielesamstag des FsF e.V., einen Rollenspiel-Samstag…

… und heute hat die Anmeldungsphase zu den Spielrunden des 2. Rollenspiel-Samstags offiziell begonnen!

  Besuchern, die als Spieler bei einer Spielrunde mitmachen möchten, empfehlen wir sich für die Spielrunden unter dem Menüpunkt  Rollenspiel-Samstag   anzumelden.  Die Anzahl der Plätze jeder Spielrunde ist begrenzt.
  Besucher, die als Spielleiter ihre eigene Spielrunde einbringen möchten, bitten wir sich unter  dem Menüpunkt  Rollenspiel-Samstag  anzumelden.

Wir erwarten auch dieses Mal ein breites Spektrum an Regelwerken und Abenteuer bei den Spielrunden.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!
Grüßle,
Raben Meister Graubart

1. Rollenspiel-Samstag ein voller Erfolg

Das RabenThing veranstaltete zum ersten Mal den Rollenspiel-Samstag am 11. November 2017 im Mehrgenerationenhaus „Treff am See“ in Böblingen und es war ein voller Erfolg!

Bis zum Beginn der Veranstaltung um 14.00 Uhr am besagten Samstag meldeten sich 6 Spielleiter und 14 Spieler zu Spielrunden an.  Im Laufe des Samstags kamen spontanentschiedene Besucher noch dazu.  Alle Besucher bekamen ein interessantes Spektrum an Spielrunden angeboten, bei denen sie mitspielen konnten, sowie Getränke und Knabereien und viel Gelegenheit zum Netzwerken.  Das MGH „Treff am See“ erwies sich als idealer Ort für diese Veranstaltung.

Beim 1. Rollenspiel-Samstag waren folgende Aktivitäten angeboten:


 

Zu Gast beim 1. Rollenspiel-Samstag war der Verlag NoReturn welcher das gleichnamige Rollenspiel-System anbietet.  Ein Vertreter des Verlags hat sogar die Spielrunde „Sperrzone New York“ (siehe Übersicht der Aktivitäten, oben) geleitet.

Und das Feedback welches wir von den Besuchern anschliessend bekamen war überwältigend.  Hier ein Auszug:

  • „Nette Leute, tolle Organisation.  Nehme gern wieder teil.“  Dominique
  • „Sehr schöne Veranstaltung, gute Räume, gute Organisation in der Vorbereitung und vor Ort.“  Gudrun
  • „[Wir] hatten gestern in den Runden von Michael und Jack jede Menge Spaß!“  Florian
  • „Ich komme wieder.  Tobi

 

 

Das RabenThing möchte sich bei allen Besuchern herzlich bedanken für die Unerstützung bzw. Teilnahme, die schöne Rollenspiel-Runden und das tolle Feedback.  Auch möchte es sich beim FsF e. V. für die großartige Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken.

Das RabenThing hat sich bzgl. der Fortsetzung dieser Art Veranstaltung bereits besprochen und entschieden, dass nächstes Jahr weitere Rollenspiel-Samstage angeboten werden!

Wir werden den Termin des nächsten Rollenspiel-Samstag, wie auch die Termine weiterer Veranstaltungen von RabenThing, auf dieser Website demnächst bekanntgeben.

Anmeldungsphase zu Spielrunden des 1. Rollenspiel-Samstags gestartet!

RabenThing veranstaltet, in Kooperation mit dem FsF e. V., den allerersten Rollenspiel-Samstag am 11. November im MGH „Treff am See“ in Böblingen.
Und die Anmeldungsphase zu Rollenspiel-Runden läuft!
  Besuchern, die als Spieler bei einer Spielrunde mitmachen möchten, empfehlen wir sich für die Spielrunden unter dem Menüpunkt  Rollenspiel-Samstag   anzumelden.  Die Anzahl der Plätze jeder Spielrunde ist begrenzt.
  Besucher, die als Spielleiter ihre eigene Spielrunde einbringen möchten, bitten wir sich unter  dem Menüpunkt  Rollenspiel-Samstag  anzumelden.  Mehrere Zeitblöcke sind jetzt schon vergeben.
Bereits angemeldete Spielrunden:
  • „Totholz“ / Cthulhu
  • „Der Viehdieb mit den schwarzen Zähnen“ / Pathfinder
  • „Hinaus in den Wald“ / Beyond the Wall
  • „Das große Rennen“ / Fiinsterland
  • „Blut und Wein“ / Turbo Fate
Die Anmeldungsphase läuft noch mehrere Tage, d. h. sowohl Spielleiter als auch Spieler können noch Plätze belegen.
Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen!
Grüßle,
Meister Graubart